Wettbewerbsrecht

Der Schutz vor unlauteren Geschäftspraktiken und das Interesse an einem unverfälschten Wettbewerb sind die beiden Ziele des Wettbewerbsrechts. Für die Einhaltung dieser Vorgaben stellen die einschlägigen Normen wie das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) die rechtlichen Vorgaben auf. Darüber hinaus geht es im Wettbewerbsrecht aber auch um den Produkt- und Verbraucherschutz, der in vielfältigen, weit verstreuten gesetzlichen Bestimmungen auf nationaler und europäischer Ebene seine Regelung gefunden hat.

Wir verfügen über eine Reihe von spezialisierten Rechtsanwälten und Fachanwälten, welche die wettbewerbsrechtliche Rechtsprechung seit vielen Jahren aktiv mitgestalten und durch rechtliche Fachbeiträge in Branchenmagazinen begleiten.

Für unsere Mandanten bearbeiten wir komplexe wettbewerbsrechtliche Sachverhalte stets unter dem Gesichtspunkt des kaufmännisch Vernünftigen. Dabei steht bei unserer Beratung die sachkundige Auslegung und Risikoabwägung zur Erreichung einer rechtlich und wirtschaftlich praktikablen Lösung im Vordergrund.

Unsere Kanzlei verkörpert daher die uneingeschränkte fachliche Kompetenz, Sie optimal in allen Fragen des Wettbewerbsrechts zu beraten und in wettbewerbsrechtlichen Streitigkeiten Ihre Interessen bestmöglich zu vertreten.